Unser Fokus setzen wir auf manuelle Politur von Werkzeugoberflächen (Spritzguss-, Umform- und Schneidwerkzeugen) sowie Politur von einzelnen Elementen (z.B. in der Medizintechnik oder als Luxusgüter). Unsere Leistung ist für den letzten Schritt in der Produktion vor dem Serienstart der Produktionsanlage notwendig. Wir regenerieren auch Formflächen durch Läserauftragsschweißen und Nachpolieren. Wir arbeiten sehr eng mit Unternehmen, die sich auf Ätztechnik sowie Werkzeug- und Formenbau spezialisiert haben.

Die Mehrheit unserer Kunden ist in der Automobil- und Verpackungsbranche stark vertreten sowie arbeitet in der Luftraum- und Medizintechnik oder liefert Luxusgüter aus.

Aktuell gehört Forµtec zur Unternehmensgruppe, die Robert Banaś aufgebaut hat, mehr als 100 Mitarbeiter weltweit beschäftigt und seit 1994 konstant wächst. Die Gruppe ist in mehreren Ländern aktiv, u.a. in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz), Polen, Tschechien, Slovenia, Slowakei, Italien, Portugal, Frankreich und Mexiko.


Wir stellen u.a. auf folgenden Messen aus:

  • K-Messe, die weltgrößte Fachmesse der Kunststoff- und Kautschuk-Industrie (Düsseldorf) 
  • fakuma, internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung (Friedrichshafen)
  • euroguss, internationale Fachmesse für Druckguss Technik, Prozesse, Produkte – die Druckguss-Branche (Nürnberg)
  • Moulding Expo, Fachmesse für Werkzeug-, Modell- und Formenbau (Stuttgart)
  • plastpol, Fachmesse für Kunststoffindustrie und -Verarbeitung mit Fokus auf Osteuropa (Kielce)
  • innoform, internationale Fachmesse für Werkzeug-, Modell- und Formenbau (Bydgoszcz)